Update Schmerzmedizin für die tägliche Praxis

2

dfp-Punkte

Autor/Referent

OÄ Dr. Waltraud Stromer
Prim. Assoc.Prof. Priv.-Doz. Dr. Martin Aigner

Lernziele

  • Physiologie der Schmerzentstehung
  • Differenzierung zwischen akuten und chronischen Schmerzen
  • Spezifische Schmerzsyndrome: z.B. Deafferenzierungsschmerz
  • Schmerzmessung
  • Psychologische Aspekte im Rahmen der Schmerzmedizin
  • Biopsychosoziales Behandlungsmodell
  • Regeln der medikamentösen Schmerzbehandlung
  • Regeln, Interaktionen, Nebenwirkungen und Anwendungsbeschränkungen im Rahmen der Medikation
  • Differenzierung der Schmerzarten
  • Medikation bei Organinsuffizienzen

Lecture Board

Univ.-Prof. Dr. Sabine Sator-Katzenschlager
Prim. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Likar, MSc



Fortbildungsanbieter

ÖGARI - Österreichische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin

course type image
dfp-Fortbildung gültig bis 25.11.2022
0%