Immunonkologie Update 2019

3

dfp-Punkte

Autor/Referent

Prim. Assoc.-Prof. Dr. Peter Errhalt
Priv.-Doz. Dr. Martin Marszalek
Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Thorsten Füreder
Univ.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Erika Richtig, FOA
DGKP Kevin Haring-Sedler

Lernziele

  • Kenntnis der neuesten Indikationen für die Immuntherapie beim Bronchuskarzinom
  • Kenntnis über die Wertigkeit von Biomarkern
  • Kenntnis über den Einsatz der Immuntherapie auch im kurativen Setting
  • Verständnis für die Heterogenität von Kopf-Hals-Tumoren (KHT) und die wichtigsten Risikofaktoren zu deren Entstehung und die Epidemiologie in Österreich
  • Kennenlernen der Datenlage zur Immuntherapie bei Kopf-Hals-Tumoren (KHT) im Rahmen der zugelassenen Indikation und der zukünftigen Erstlinien Daten
  • Kenntnis über die Optionen bei Versagen von Immuntherapie und über potentielle Biomarker
  • Kenntnisse in der adjuvanten und palliativen Therapie des malignen Melanoms (zielgerichtete Therapien, CheckpointInhibitor Therapien) und Kenntnisse über die wichtigsten Nebenwirkungen und ihr Management
  • Überblick über die aktuelle Erstlinientherapie beim mRCC
  • Kenntnis der wesentlichen Studien zur Kombinationimmuntherapie
  • Kenntnis der Therapieoptionen bei Patienten mit mRCC und sarkomatoider Komponente
  • Überblick über den Wirkmechanismus von Immuncheckpointinhibitoren

Lecture Board

Ao. Univ.-Prof. Dr. Van Anh Nguyen
Priv.-Doz. Dr. Renate Pichler, PhD

Fortbildungsanbieter

Gesellschaft der Ärzte in Wien

course type image
dfp-Fortbildung gültig bis 25.10.2022
0%