Eisenmangel: Definition, Diagnostik und Therapie

2

dfp-Punkte

Autor/Referent

Dr. Regina Ewald
Dr. Christian Gabriel
Univ.-Prof. Dr. Günter Weiss
OA Doz. Dr. Herbert Schöchl

Lernziele

  • Regulation der Eisenhomöostase im Körper
  • Aufgaben und Funktion von Eisen beim Menschen
  • Pathophysiologie und Symptome bei Eisenmangel
  • Risikominimierung in Zuge von Eiseninfusionen
  • Laborchemischer Eisenstatus als Wegweiser für Eisendiagnostik und Eisentherapie
  • Laborparameter zur Abgrenzung von Eisenmangel und Anämie
  • Therapieoptionen bei Eisenmangelanämie in der Schwangerschaft
  • Intravenöse Eisentherapie in der Schwangerschaft
  • Awareness für klinische Zusammenhänge CED und Eisenmangel
  • Abgrenzung absoluter und funktioneller Eisenmangel
  • Richtiges und vollständiges Anfordern aller Laborparameter für einen kompletten Eisenstatus

Lecture Board

Univ. Prof. Dr. Christian Datz
Univ. Prof. Dr. Ivo Graziadei

Fortbildungsanbieter

Gesellschaft der Ärzte in Wien

course type image
dfp-Fortbildung gültig bis 17.06.2023